Wollmauszucht…

Vom 21. Dezember 2011

…günstig abzugeben.
Produktbeschreibung: Diese possierlichen Tierchen der Gattung wohnung-in-saustall-verwandlis vulgaris halten sich bevorzugt auf Bücherregalen, in schwer erreichbaren Ecken, unter Betten, Tischen, Sofas und auf Schränken auf. Sie sind sehr vermehrungsfreudig; es reicht, eines dieser Tierchen in der Wohnung zu halten, nach spätestens drei Tagen hat es sich um etwa das Fünfhundertfache vermehrt.
Wollmäuse sind äußerst scheu und lassen sich nur schwer einfangen. Insbesondere haben sie Angst vor Staubwedeln, Putzlappen, Staubsaugern und Besen.
Die Tierchen sind sehr standorttreu; hatte man einmal eines in der Wohnung, so kann man davon ausgehen, immer wieder welche zu finden.
Aus persönlichen Gründen („Alter, bin ich ne Haushaltsschlampe!!“) möchte die Frau Hilde hiermit ihre gut gediehene Zucht an Liebhaber abgeben.
Zudem wird sie über Weihnachten nicht da sein und heute beim Heimkommen hat sie fast der Schlag getroffen (gestern und vorgestern kam sie erst nach Hause, als es bereits dunkel war, da übersieht man kleine Wollmäuse ja gerne einmal) und sie hat spontan beschlossen, erstmal das schlimmste Ich-bin-eine-arme-gestresste-Lehrerin-und-habe-leeeeiiiider-keine-Zeit-zum-Putzen-Chaos zu beseitigen, bevor sie die Wohnung wieder verlässt.

In diesem Sinne – Friede den Putzlappen! Krieg den Wollmäusen!

Bo-bo-borowski und so.
Sagt die Frau Hilde und versenkt ihre zarten Fingerchen wieder in den Putzeimer.

PS: Wer nicht weiß, was Wollmäuse sind: Hier ein besonders hübsches Exemplar dieser Gattung.

Advertisements

Über frauhilde

Chaostrampelndes Lehrerschusselchen
Dieser Beitrag wurde unter Der Leben an sisch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s