Hilde des Tages

So, kurz vor Weihnachten musste das ja nochmal passieren…

Die Frau Hilde hat gestern für den Hildeopa Wein in der Da-kommt-die-Frau-Hilde-her-Dorf-Kellerei geholt. Den Wein (Samtrot Kabinett, yammie!) gab’s in praktischen Sechs-Flaschen-Kartons.

Die Frau Hilde juckelte zurück, packte den Karton bei den Griffen, tapperte zur Haustür und – ja. Genau.

Es machte *SCHEPPER*, die Tragegriffe rissen und der Karton dotzte zu Boden.

Das alleine wäre zwar ärgerlich, aber ja noch keine richtige HdT.

Nein.

Die Frau Hilde besah sich das Unglück, datschte den Karton an und – JETZT wird es eine HdT.

Sieht aber auch zu hübsch aus: Blauer Nagellack und drei große beige Pflaster. Le dernier cri sozusagen.

 

Bo-bo-borowski und all das. Sagt die Frau Hilde und wünscht den ganzen netten Menschlein hier ein wunderschönes Weihnachtsfest. 🙂

Advertisements

Über frauhilde

Chaostrampelndes Lehrerschusselchen
Dieser Beitrag wurde unter Hilde des Tages veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Hilde des Tages

  1. Corinna schreibt:

    Ach, Du meine Güte! Bitte halte Dich zu Deiner eigenen und zur Sicherheit Deiner Familie von allem fern, was zu Bruch gehen kann. Am besten, Du setzt Dich auf das Sofa und bewegst Dich in den nächsten Tagen nicht von dort weg. 😉

    Verletzungsfreie Weihnachten,
    wünscht Corinna

  2. Corinna schreibt:

    . . . und dann noch: blauer Nagellack. Sind wir denn wirklich wieder in den 80ern? *ächz* *ganzschrecklicheErinnerungenhab*

  3. naja, ich finde auch ohne Lack, sehen Frauen bezaubernd aus 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s