Und dann war da noch…

…eine ganz kleine HdT

Nämlich, beim Versuch, ein bisschen Ordnung in das Dashboard-Verwirrungs-da-links-in-der-Spalte-Zeugs zu bringen, datschte die Frau Hilde mal hier und mal da und hat es soeben erfolgreich geschafft, ihrem eigenen Blog zu folgen. Primatoll. Nicht.

Advertisements

Über frauhilde

Chaostrampelndes Lehrerschusselchen
Dieser Beitrag wurde unter Hilde des Tages veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Und dann war da noch…

  1. diewiderspenstige schreibt:

    hätte schlimmer kommen können 😀

    Ich hab zwei Wochen gebraucht, bis ich festgestellt habe, dass ich die Sprache ja auch von Englisch nach Deutsch ändern kann…

    • frauhilde schreibt:

      *lol* Das beruhigt mich ein bissl. Manchmal dachte ich schon, wer sich so doof anstellt, der sollte eigentlich nicht bloggen dürfen… 😉 Aber gut, dass andere da auch ein paar Problemchen haben. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s