Blogger schenken Lesefreude

FAST hätte die Frau Hilde das wieder verbaselt. Aber nur fast.

Es geht um diese Aktion: Zum Welttag des Buches verlosen Blogger ein Buch. Die Frau Hilde findet die Idee grandios und hat auch nur eine Woche lang vergessen, sich anzumelden …

Am Dienstag, 30. April, verlost die Frau Hilde nun also ein Buch, und zwar dieses hier:

hundertj1

„Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ von Jonas Jonasson.

Wenn ihr Lust habt, teilzunehmen, dann schickt der Frau Hilde bis zum 23.4. um Mitternacht eine Mail (Betreff „Blogger schenken Lesefreude“).

Und wer mal schauen möchte: A-Peh Glonn verlost ein Exemplar ihres Debütromans „Anpfiff, Abstoß, Mord“, Mitmachen lohnt sich also. 😉

Advertisements

Über frauhilde

Chaostrampelndes Lehrerschusselchen
Dieser Beitrag wurde unter Der Leben an sisch, So Zeugs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

34 Antworten zu Blogger schenken Lesefreude

  1. Hummelchen schreibt:

    Liebe Hilde,
    jedem seine gepflegte Teilzeit-Demenz;-)
    So lange die Einfälle die geistigen Ausfälle überwiegen,ist doch alles in bester Ordnung.Und gelegentlich mal was vergessen hat auch seine Vorzüge;-)
    Und im Zweifelsfall alles auf’s Wetter schieben.Oder sowas…

    • frauhilde schreibt:

      Au ja, Wetter ist eine gute Idee.
      Blödes Winter-Revival. 😦

      • Hummelchen schreibt:

        Genau,ist viel zu kalt 😦

        Mir geht das langsam auch auf den Zwirn.Es müssen ja nicht gleich 30 Grad im Schatten sein,aber es wäre sehr schön endlich mit T-shirt rausgehen zu können oder draußen mal einen Kaffee genießen,ohne den baldigem Kältetod in Kauf nehmen zu müssen.

  2. diewiderspenstige schreibt:

    hihi, das Buchcover hab ich vor kurzem gezeichnet 😉

    Bücher zu verlosen – tolle Idee, Frau Hilde! (wenn´s nicht schon bei uns im Regal stände, würde ich dir jetzt ´ne Mail schreiben 😉 )

  3. claudiaberlin7Claudia schreibt:

    oh Hilde… mein Lieblingsbuch… ich möchte bitte. Hab ein geliehenes lesen dürfen, finde aber, dass ich dieses Buch zum Glücklichsein im Regal brauche, als MEINS 🙂
    Liebe Grüße und danke für die tolle Aiktion
    Claudia

  4. Laura schreibt:

    Leider konnte ich das Buch bisher noch nicht lesen und da ich momentan sparen muss auch nicht kaufen… Ich würde mich daher umso mehr freuen, wenn ich es durch diese tolle Aktion erhalten würde 🙂
    Ganz liebe Grüße,
    Laura

  5. Pingback: Tag des Buches | NYHETER FRÅN VALBO RYR

  6. Annika schreibt:

    hallo frau hilde,
    das buch hatte ich schon öfter in der hand und es klang interessant…
    ich drück mir die daumen 😀

    schicken welttag des buches noch 🙂

  7. Hoang schreibt:

    Gerne dabei
    hoanganh.nghiem@yahoo.de

    Gruß Hoang (:

  8. Uwe schreibt:

    Gewinner gesucht ? Hier !

  9. Birgit schreibt:

    Danke für die Gewinnchance — ich habe nur Gutes über das Buch gehört. 🙂

    Lieben Gruß aus München,
    Birgit

  10. Thomas Witte schreibt:

    Äääähm…. Eigentlich sollte die Aktion ja (zumindest laut den Initiatorinnen der Aktion) bis zum 30.04. laufen…..
    Hmmm, schade, ich wollte grad teilnehmen und dieses wunderschöne Buch vielleicht gewinnen.
    Tja, hab ich wohl pech gehabt…. 😦

    • frauhilde schreibt:

      Das macht jeder Blogger anders, habe ich inzwischen gesehen.
      Aber ich poste da nochmal was dazu, dann kannst du doch noch teilnehmen (einfach noch eine Mail schicken).

  11. Kira schreibt:

    Oh, das ist aber schade, dass es bei dir nur bis zum 23. ging.
    Soweit ich gesehen habe, haben alle anderen Blogs erst gestern gestartet und die Aktion läuft noch ne ganze Woche…
    Aber trotzdem schön, dass ich deinen Blog dadurch gefunden habe.
    Ich werde mich mal umsehen.
    Liebe Grüße,

  12. Thommy schreibt:

    Hey frauhilde,

    ich habe sehr viel Gutes über das Buch gehört und möchte es unbedingt lesen! 🙂
    Danke für die Verlängerung der Aktion, welche mir die Mögliuchkeit gibt dieses Buch doch noch zu gewinnen..

    Liebe Grüße

    Thommy (winnernumberone@gmx.de)

  13. ullli23 schreibt:

    Da hast Du aber ein verdammt feines Buch ausgewählt. Wir hatten das als Autofahrthörbuch in Norwegen dabei und waren sehr begeistert! Zitat: „Wenn Du einen Schweden unter den Tisch trinken willst, dann solltest Du schon Finne oder Russe sein.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s