Von Isengard mal wieder

So, weil die Frau Hilde gerade ein bisschen faul und jammerig ist (nämlich am Mittwoch war sie zum ersten Mal seit etwa zwanzig Jahren wieder joggen, und deshalb kriecht sie auch heute noch herum wie die alte Frau, die sie ist) und weil außerdem diese Woche gar nicht viel passiert ist, sogar die Chaoten waren am Montag sehr brav für ihre Verhältnisse (wegen Kursarbeiten waren auch nicht sehr viele da …), gibt es heute nur ein paar Fotos. Die Frau Hilde bittet die Qualität zu entschuldigen; wer wirklich schöne Fotos sehen will, sollte sich mal bei Ulli oder der Widerspenstigen umtun.

Am Montagabend zog sich der Himmel über Hildehausen bedenklich zu (die Folgen dessen bekam die Frau Hilde wiederum am Dienstagmorgen auf dem Weg zur Schule in Form von Klatschregen zu spüren). Und eine besonders düstere Wolke blieb über Isengard stehen.

Was sich Saruman da wohl wieder ausdenkt gerade?

Was sich Saruman da wohl wieder ausdenkt gerade?

Vor einiger Zeit war in Isengard auch wirklich Leben. Oder eher „Leben“. Vielleicht ein Treffen aller mittelerdischen Bösewichte?

 

Dunkel war's ...

Dunkel war’s …

Und aber, damit das hier nicht zu düster wird, noch ein Bild, das die Frau Hilde unlängst in Da-kommt-die-Frau-Hilde-her-Dorf gemacht hat. Bestochen von einem Schüsselchen Vogelfutter war die Amsel so freundlich, fotogen zu gucken. Man dankt.

PIT 016 PIT 017

So. So viel mal von hier. Bald wieder mehr.

Bo-bo-borowski und all das. Sagt die Frau Hilde und hinkt gen Heia. Mitleid, irgendwer? *pieps*

 

Advertisements

Über frauhilde

Chaostrampelndes Lehrerschusselchen
Dieser Beitrag wurde unter Der Leben an sisch, Dinge, die die Welt nicht wissen musste, So Zeugs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

23 Antworten zu Von Isengard mal wieder

  1. diewiderspenstige schreibt:

    Danke für die Blumen, bei Ulli gibt´s aber sicherlich die interessanteren und besseren Aufnahmen! 😉

    Mh, das mit dem Mitleid wird schwer, geht schon fast alles für mich drauf – war nämlich auch joggen 😀 Frag mal die Amsel 😀

  2. michael schreibt:

    Eine Tüte Mitleid hab ich übrig und schon via Isengard verschickt.

  3. Corinna schreibt:

    Ganz viel Mitleid von mir aus dem sonnigen Süden. Während Bari wie verrückt gefeiert hat, wird rundherum schon das Korn geerntet. Statt zu joggen, habe ich heute die Beete vor der Datsche gehackt und davon auch Muskelkater bekommen. Fühlt sich trotzdem gut an, daher … noch eine Tüte Mitleid und ein wenig Wundbalsam auf die schmerzenden Sohlen von Udo.

    Viele Grüße,
    Corinna

    • frauhilde schreibt:

      Die Bari-Feiern les ich mir morgen mal gemütlich durch. 🙂

      Beete hacken ist auch nur hinterher schön, wenn man drauf schaut und sie toll aussehen. 😉

      Uwe, pf, der hat sich verkrochen. Feigling!

  4. ullli23 schreibt:

    Herzlichen Dank für die erneute Verlinkung, fühle mich geehrt 🙂
    Und zu Isengard: http://www.youtube.com/watch?v=uE-1RPDqJAY 😉

  5. Die Frau Hilde mal bitte in ihr Mailfach schaun, die Frau Hilde bitte 😀

  6. Hummelchen schreibt:

    Armes Hildchen,gaaaanz armes Hildchen… 😉
    Du weißt was Churchill zum Thema Sport gesagt hat,oder?
    Jetzt mal Spaß beiseite,Muskelkater ist schon übel.Hast du es mal mit einem schönen heißen Bad probiert?Das hilft den Muskeln eigentlich ganz gut beim Erholen.
    Dir ein schönes Restwochenende!

    • frauhilde schreibt:

      Ja, aber ich mag ja nicht aussehen wie Churchill. *g*

      Das heiße Bad hab ich heute genommen und es war schööööön!!
      Ich wünsch dir auch ein schönes Restwochenende! 🙂 (Also quasi Sonntagabend)

      • Hummelchen schreibt:

        Nun gut,besonders hübsch war der gute Winston nicht grade-aber er ist meiner Erinnerung nach fast 92 Jahre alt geworden.Aber das Glück oder Pech hat ja nicht jeder und man kann es nur schwerlich vorhersehen oder berechnen.
        Ich hoffe dein Muskelkater tdpwgdgt sich bald 🙂

        • frauhilde schreibt:

          Er muss, morgen schnapp ich mir den Uwe und quäle ihn wieder ein bisschen. 😉

          Wie geht’s Brutus?

          • Hummelchen schreibt:

            Oh je,hab grad meinen Tippfehler gesehen*dummes T9*
            Brutus ist verdächtig friedlich,obwohl ich wieder jede Woche zum Schwimmen +Aquagymnastik+Aquajogging ziehe.Danke der Nachfrage 🙂 Ich hab immernoch die Vermutung,dass unsere Schweinehunde was im Schilde führen…
            Wünsche dir einen guten Start in die Woche!Liebe Grüße,das Hummelchen

  7. A. P. Glonn schreibt:

    Lieblingsfrauhilde! Ich muss dir jetzt mal was wirklich Hartes sagen, aber zuerst das Positive: Ich liebe deinen Schreibstil, deine locker-fluffigen-spöttischen-liebevollen-lustigen Anmerkungen zum Leben und egal was. Aber du hast weder Talent noch eine vernünftige Kamera zum Fotografieren. Das ist einfach nur Autschn und tut in den Hobbyfotografenwolfsaugen weh. *duckundwech*

    • frauhilde schreibt:

      Weder das mangelnde Talent noch die miese Kamera hab ich bestritten. Die Fotos dienen nur dazu, dass man sich einen Eindruck machen kann, weil es von mir selbst bzw. Schule/ Schülern hier nie ein Foto geben wird.
      Ich wusste übrigens gar nicht, dass Wölfe so gut sehen können. 😉 Ich dachte, ihr seid Nasentiere? (Ich könnte versuchen, statt Fotos Duftmarken zu posten, das dürfte aber ein klein wenig schwierig werden …)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s