Blogger schenken Lesefreude [reloaded]

Vorab: Die Frau Hilde entschuldigt sich, dass kein Frankreich-Beitrag kommt; den wollte sie eigentlich noch schreiben. Und aber vorher wollte sie mit Lieblingskollegin O. joggen gehen. Und als sie nach Hause radelte, hat das Rosinante-Bikel nach hundert Metern ein großes Aua bekommen, nämlich die Kette ist abgegangen und ging auch nicht mehr drauf. Woraufhin die Frau Hilde fluchend anderthalb Kilometer mitsamt kaputtigem Bikel gelatscht ist. Und jetzt ist das so spät schon und noch kein Unterricht vorbereitet. Kurz: Sorry.

Aber dafür kommt jetzt des Rätsels Auflösung (*Tusch*):

And the winner is … *es spannend mach*

Die gar nicht so giftige Blonde.

Herzlichsten Glückwunsch!!

Und an alle anderen: Danke fürs Mitmachen. Und wer weiß, wie oft der Hundertjährige noch auf Reisen geht …

 

 

Advertisements

Über frauhilde

Chaostrampelndes Lehrerschusselchen
Dieser Beitrag wurde unter Der Leben an sisch, Dinge, die die Welt nicht wissen musste, So Zeugs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Blogger schenken Lesefreude [reloaded]

  1. giftigeblonde schreibt:

    Hach ich freu mich!
    Das Glück ist mir hold!

  2. Corinna schreibt:

    Ich finde dieses Bücherweiterreichen eine total sympathische Idee. So kommen viele Leute in den den Lesegenuss und man hat etwas, über das man sich austauschen kann. … noch dazu ist es schön, wenn man Post bekommt und es sich um etwas anderes als Rechnungen handelt. 😉

  3. Thomas B. schreibt:

    Das Buch habe ich 11:59 – kurz vor der Mittagspause der Poststelle – abgeschickt und hoffe, dass es gut in .at ankommt.
    Viel Vergnügen beim Lesen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s