Von Stöckchen II

Ja, also das zweite Stöckchen, das kam von der lieben Widi alias die Widerspenstige.

Die Frau Hilde wird brav alle elf Fragen beantworten, so gut sie kann. Und dann kommt noch das letzte Stöckchen. Uff. Und dann hat es die Frau Hilde fast geschafft.

Und ihr auch. *g*

Also:

1. Du kannst 3 Dinge auf eine einsame Insel mitnehmen – was packst du ein? Sonnencreme. Da die Frau Hilde ohnehin in den ersten dreißig Minuten von etwas Ekligem gefressen werden wird, soll’s wenigsten schön flutschen. Das tut vielleicht weniger weh oder so.
2. Kochen oder Backen? Ou, das ist schwer. Aber insgesamt Backen. Da kann frau kreativer sein. Also, zumindest die Frau Hilde.
3. Lieblingsserie? Das dürfte dann, trotz massiver Einschränkungen in den letzten Monaten, immer noch der „Tatort“ sein. Oh, und „Inspector Barnaby“, aber nur auf englisch und nur die ersten fünf Staffeln. Und „Kommissar Beck“. Die Frau Hilde merkt gerade, dass das alles so ein bisschen krimilastig ist. Huch.
4. Gehst du gerne shoppen? Njeinja. Kommt darauf an, was. In den Drogeriemarkt ihres Vertrauens geht die Frau Hilde – leider – sehr gern. Und Nagellacke kann frau gar nicht genug haben. CDs und Bücher gehen auch immer. Klamotten und Schuhe sind tageslauneabhängig.
5. Du kriegst 1000 €, für was gibst du sie aus? Nagellack. Hm. Ja … Wahrscheinlich ist das jetzt eher unspektakulär, aber die Frau Hilde wird einen Großteil davon vermutlich zur Bank tragen und damit das Konto ein bisschen schöner machen.
6. Lieblingsbuch? Die Frage ist sozusagen nicht zu beantworten, weil zu viele und wechselt dauernd. Gestern waren’s mal wieder Astrid Lindgrens „Märchen“.
7. 6 Woche Ferien füllst du mit…? Zweieinhalb Wochen Nach-/ Vorbereitung, zehn Tage Verwandtschaft und die restlichen zwei Wochen macht die Frau Hilde blau und besucht Freunde und ist faul und alles sowas.
8. Könntest du dir vorstellen, mal in einem fremden, anderssprachigen Land zu leben? Jupp. Aber nicht für immer. Die Frau Hilde kann sich nur nicht entscheiden, wo. Südafrika? Oder doch Finnland? Hm …
9. Alles schön sortiert oder doch lieber gemütliches Chaos? Ach, wenn die Frau Hilde das mit dem Sortieren doch nur könnte … Also, Chaos. Wobei das Attribut „gemütlich“ sehr euphemistisch ist …
10. Lässt du dich gerne fotografieren? NEIN!
11. Erinnerst du dich an ein lustiges Leben aus deiner Grundschulzeit, wenn ja, worum ging es dabei? An ein lustiges Leben? Also, Erlebnis? Ou, das ist doch so lange her … Vielleicht kennen ja einige den schönsten Märchenfilm der Welt noch. Den haben die Frau Hilde mitsamt Mowgli, dem Frau-Hilde-Kater, und Carsten und Silke aus der Grundschule gerne mal nachgespielt. Wobei Mowgli Rosalie sein musste, was er ein bisschen doof fand. Aber da er generell ein lieber Kater war, hat er halt irgendwie „mitgemacht“. Silke und die Frau Hilde durften abwechselnd Aschenbrödel sein, und Carsten, der eigentlich lieber Playmobil gespielt hätte, wurde unter Androhung von Gewalt dazu gezwungen, den Prinzen zu spielen. Fand er nicht nur ein bisschen doof. Aber schön war das.

So, das war der zweite Teil. Mal schauen, ob auch der dritte heute noch folgt. Eigentlich wollte die Frau Hilde heute Abend joggen gehen, weil sie es heute Morgen verpennt nicht geschafft hat. Mal sehen.

Advertisements

Über frauhilde

Chaostrampelndes Lehrerschusselchen
Dieser Beitrag wurde unter Der Leben an sisch, Dinge, die die Welt nicht wissen musste, So Zeugs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Von Stöckchen II

  1. Corinna schreibt:

    Der schönste Märchenfilm der Welt ist jährlich an Weihnachten Pflichtprogramm. Habe mir für Italien extra die DVD zugelegt. *lol* Selbst Luigi kennt ihn inzwischen auswendig und wartet immer auf sein persönliches Highlight – die drei Minuten mit Kleinröschen. 😉

  2. diewiderspenstige schreibt:

    ach Hildi, du wirst mir immer sympathischer – Nagellackfreak, deine kreative Sonnencreme-Antwort… 😀 (Aber das Kroko wohnt doch angeleint unter meinem Bett! xD )

    • frauhilde schreibt:

      Ah, auch so ein Nagellackfreak? Kann man nicht genug von haben (wobei, so langsam gehen mir die noch fehlenden Farben aus …).

      Ja, das Kroko ist ja auch ein liebes, hoff ich. Aber wer weiß, was da noch für Tiere wohnen, da auf diesen Inseln. Ohrenklemmer womöglich. Iek!! *renn*

  3. Beim schönsten Märchenfilm der Welt brauchte ich gar nicht anzutickern. Es gibt nämlich nur einen und das ist auch meiner! ;o) Ohne diesen Film ist Weihnachten nicht Weihnachten. Der Film ist für mich seit Jahrzehnten ein absolutes Muss!

    Bei vielen weiteren Antworten stimmen wir überein, bei anderen musste ich ziemlich lachen. So fängt das Wochenende gut an. Hab auch Du ein gutes, so richtig doll! ☼

    • frauhilde schreibt:

      Genau. Es muss um Weihnachten rum sein, und der Film ist ein Muss! 🙂

      Jetzt hast du mich aber neugierig gemacht. Wo stimmen wir denn überein?

      Ich wünsch dir auch ein wunderbariges, sonniges Wochenende!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s