Monatsarchiv: Oktober 2014

Von Terrorzwergen (Anfang)

Und es begab sich im Mittelteil des letztschuljährigen Schlussdrittels, dass Kollege T. auf die Frau Hilde zukam. „Sag mal“, hub er an zu sprechen, „hättest du Lust, nächstes Jahr eine Fünf mit mir zu übernehmen?“ Der Hild’sche Blick verklärte sich. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schulkramzeugs | 35 Kommentare

Von Alkohol

Muss man ja auch mal drüber reden. Und sowieso ist das die Schuld von Herrn Teuschel, selbigwelcher sich in einem Kommentar zu einem Frau-Hilde-Kommentar ungefähr dahingehend geäußert hat, dass das Wort „Rieslingschorle“, was der Pfälzer an sich sagen kann, bevor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Leben an sisch, Dinge, die die Welt nicht wissen musste, So Zeugs | 41 Kommentare

Von Diesem, Jenem und so allerlei

So. Während es draußen Hunde, Katzen und anderes nicht näher zu beschreibendes Kleingetier regnet und im Übrigen die Welt untergeht und im Fernsehen nur eine abgrundtief schlechte Doku läuft (über das Jahr 1066), versucht sich die Frau Hilde mal wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Leben an sisch, Schulkramzeugs, So Zeugs | 22 Kommentare

Von holprigen Neuanfängen

Eigentlich hätte hier gestern der erste Hild’sche Beitrag stehen sollen. Eigentlich. Aber bei der Frau Hilde kommt es ja meist erstens anders und häufig zweitens als man denkt. Nämlich, und aber jetzt. Was gibt es zum letzten halben Jahr zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Leben an sisch, Schulkramzeugs, So Zeugs | 51 Kommentare

Von Neu- oder Wiederanfängen

Ja, es wird weitergehen. Bald.

Veröffentlicht unter So Zeugs | 75 Kommentare