Monatsarchiv: November 2015

Chaoskatze Sandra

Heute Morgen ist die Chaoskatze Sandra eingeschlafen. ———————————————- Nadine sagt: 27. November 2015 um 10:07 Ihr Lieben, heute Morgen, kurz vor 8 Uhr, hat sich still und leide ein letzter Pfotenabdruck im Novembernebel verloren. Meine Gedanken gelten der Familie, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schnellchen | 9 Kommentare

Schnellchen XLIX

Oder: Hilde des Tages War ja mal wieder fällig. Übrigens verliert die Frau Hilde langsam den Überblick darüber, ob ihre römischen Zahlen da oben überhaupt noch der römischen Realität entsprechen, oder ob sie da geheime Botschaften an die Marsianer morst. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Leben an sisch, Dinge, die die Welt nicht wissen musste, Hilde des Tages, Schnellchen | 13 Kommentare

Von den Meisens

Oder: Eine schrecklich geflügelte Familie Heute mal nichts mit Schule; irgendwie ist gerade Sauregurkenzeit bei den Schülern. Oder es passieren Dinge, bei denen sich die Frau Hilde, wenn sie passieren, denkt, oh, das musste unbedingt bloggen, und keine zehn Minuten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Leben an sisch, Dinge, die die Welt nicht wissen musste, So Zeugs | 29 Kommentare

Vom Glühen

Bei den Dreizehnern. So langsam geht es ja in den Endspurt. Man wurschtelt noch an der Agnes rum, und es geht um die Analyse einer Romanstelle. S. überlegt schon seit geraumer Zeit, was ein Paradoxon ist. Und er würde nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schulkramzeugs | 29 Kommentare

Von Liebe und sowas alles

Die Großen. Aus Zwölfern wurden Dreizehner, was insofern gut ist, als die Frau Hilde seit diesem Schuljahr wieder Zwölfer ihr eigen nennt (von denen noch zu reden sein wird), und da käme man sonst ja durcheinander und sowas alles. Ja. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schulkramzeugs | 42 Kommentare

Schnellchen LVIII

So. Damit hier auch mal wieder etwas Schulisches steht! Wuff, wuff!

Veröffentlicht unter Schnellchen, Schulkramzeugs | 38 Kommentare

Von Lebenszeichen

Die Frau Hilde gibt’s noch. Sie ist aber gerade nicht sicher, wie es hier weitergehen soll. Da leider erneut Drohmails eingetroffen sind, à la „Ich krieg schon noch raus, wer du bist und wo du wohnst“, hat die Person, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Leben an sisch, Schnellchen, So Zeugs | 58 Kommentare